mit weniger Stress leben
mit weniger Stress leben

Meditation

Meditation (dhyana) ist ein geschulter, aktiver, wacher Geisteszustand, in dem Raum und Zeit aufgehoben sind. Diesen Zustand kann man nicht willentlich herbeiführen. Ähnlich wie beim Schlafen: Ich kann nicht sagen: Ich schlafe jetzt. Es passiert dann einfach.

So ist das auch bei der Meditation. Es passiert dann einfach, wenn Sie vorher die Vorbereitungen getroffen und regelmäßig geübt haben und alles loslassen können.

Was viele Menschen als Meditation verstehen, sind eigentlich die Vorstufen zur Meditation(dhyana):

Pratyahara (Zurückziehen der Sinne) und Dharana (Konzentration). Erst wenn diese beiden Stufen erreicht sind, ist Meditation(dhyana) erfahrbar.

Hier erhalten Sie von mir einen praktischen Leitfaden über die Voraussetzungen für Ihre individuellen Meditationserfahrungen. Sie erhalten Einblick und Begleitung in die grundlegenden Techniken und Phasen der Meditation. u.a.:

  • Einfache Mantrameditation
  • Kombinierte Mantrameditation
  • Tratak – Lichtmeditation
  • Energiemeditation
  • Chakramedidation
  • Ausdehnungsmeditation
  • Eigenschaftsmeditation
  • Achtsamkeits- und Einsichtsmeditation
  • Gehmeditation

 

Weiterhin begleite ich Sie bei der Überwindung der Hindernisse zur Meditation.

 

Jeder Mensch ist einzigartig. Deshalb hat jeder unterschiedliche Zugänge zu seiner Meditation. Ich unterstütze sich bei der Findung des richtigen Weges für Sie.

 

Das Meditationsangebot ist vor allem für Einsteiger bzw. Wiedereinsteiger gedacht, jedoch auch noch nicht so erfahrene praktizierende Meditierende werden zusätzliche Erfahrungen sammeln können

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mit weniger Stress leben